Veröffentlicht in Allgemein

London 2013: Tag 1 „Die Anreise“

20130409-061543.jpg

Um 2:30 Uhr ging es endlich los Richtung London, alle Schüler gesund und munter im Bus. Deutschland, Belgien, Frankreich, dann rauf auf die Fähre.
Dort kauften sich viele Mitreisende erst einmal Fish&Chips, dann Cola, dann Schokolade… lediglich der geplante Erwerb von Spielzeugpistolen konnte durch massive Appelle an Verstand und Reisekasse verhindert werden.

Nach der Fähre gings dann weiter nach London, um 18:45 Uhr erreichten wir unseren Treffpunkt. Die Verteilung auf die Gastfamilien war dann auch schon nach über 16 Stunden Anreise die letzte Aktion des Tages.

Am Dienstag geht es ja auch erst richtig los…

Advertisements

Kommentar verfassen - Hinweis: Ihre IP-Adresse wird aus Sicherheitsgründen gespeichert!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s