Veröffentlicht in Allgemein

Die Sabel Jacken sind da!

Processed with Moldiv
Luise (R5a) mit ihrer neuen Jacke
Bei allen, vieldiskutieren Vor- und Nachteilen von Schuluniformen darf nicht vergessen werden, dass viele Schüler stolz auf ihre Schule sind, wenn sie sich dort wohlfühlen. Dies möchten sie dann auch gerne zeigen, z.B. mit einem T-Shirt des Schullogos.

Im Frühjahr hatte Herr Ströhlein, Vertrauenslehrer der Sabel Realschule Nürnberg, ein tolles Angebot einer College Jacke mit eingesticktem Logo auf dem Tisch. Eine erste Befragung unter Schülern zeigte schnell, dass mit einer größeren Nachfrage zu rechnen sein wird. Also wurden Musterjacken angefordert und Bestellungen in den Bereichen der Real- und Wirtschaftsschule eingesammelt.

Auch viele Lehrer und Sozialpädagogen kamen an der günstigen Gelegenheit nicht vorbei und bestellten für 35 Euro ein Exemplar mit. Natürlich war die Bestellung freiwillig und es wurde sichergestellt, dass es sich bei dem Material um zertifizierten Ökotex-Stoff handelt.

Nach einigen Wochen standen dann zahlreiche Kartons mit weit über 50 Jacken vor der Türe, die im “Sabelino Schulshop” der Realschule an begeisterte große und kleine Fans verteilt wurde. Etliche Schüler bedauerten nun, nicht doch eine eigene Jacke bestellt zu haben. Nun laufen schon die Planungen für das nächste Projekt an: die Sabel Regenjacke.

Advertisements
Veröffentlicht in Allgemein

Lucie (R8a2): Julia (R5a) und ihr eBook Reader

Foto(1)
Lucie aus der R8a2 ist neu an der Sabel Realschule und natürlich ist auch sie sofort im besten Wahlfach der Welt gelandet – unserer Mediengruppe. Als sie sich Gedanken über ihren ersten Beitrag machte, ist ihr Julia aus der R5a aufgefallen, die hochkonzentriert auf eine kleine Plastikscheibe blickte…

Wer würde nicht gerne am Strand lesen und entspannen, ohne das diese dicke und unhandliche Bücher nerven. Gibt es da nicht eine Erfindung? Ja, man es Kindle… es ist aber auch für Erwachsene 🙂

Das Standard Kindle ist ein günstiges Einsteigermodel für ungefähr 50 Euro. Julia Haunfelder aus der R5-a besitzt so ein Ding und erklärte mir deshalb einiges über das Model. Sie hat es vor 5 Monaten geschenkt bekommen und ist sehr zufrieden damit.
Aus ihrer Sicht ist das Kindle viel praktischer, da sie nicht jedes Mal in einen Buchladen muss, wenn sie ein neues Buch kaufen will. Außerdem ist das Kindle im Gegensatz zu Büchern viel handlicher. Ein cooles extra bei ihrem Kindle ist, das sie dort auch Bilderbücher lesen kann.

Das Kindle wiegt nur 170Gramm und kann daher überall mitgenommen werden, ob im Urlaub, zu Hause oder auch auf Klassenfahrt. Es ist leicht per Touchgesten und einigen Knöpfen zu bedienen, wobei es ein paar sinnvolle Einstellungen wie Helligkeit und Schriftgröße gibt, die auch in verschiedenen Situationen helfen können. Im Größenverhältnis zum iPad ist der Kindle wesentlich kleiner und leichter.

Natürlich müssen die heruntergeladenen Bücher auch bezahlt werden, das geht über einen bestimmten Code denn man per E-Mail bekommt und ihn dann im Kindle eingeben muss. So bekommt man denn gewünschten Betrag als Guthaben und kann sich über dem Kindle Bücher aussuchen. Julia Haunfelder empfiehlt es anderen unbedingt weiter, da es echt eine coole und praktische Erfindung ist.

Für Sparfüchse haben wir hier noch ein paar völlig legale Seiten zu kostenlosen Büchern gefunden:

BEAM, free eBooks

Kostenlose eBooks

Seitensammlung zu vielen kostenlosen Büchern