Veröffentlicht in Allgemein

Einladung: Willy wills wissen – kommt am Mittwoch zur SMV!

Hallo, lieber Sabel-Schüler,

wie ich schon angekündigt habe, werden wir unsere Sabel-SMV gründen. Unsere erstes Treffen wird am Mittwoch in der 2.Pause im Physiksaal stattfinden.
Was heißt SMV ???
Die Abkürzung steht für Schüler-Mit-Verwaltung.
Was machen wir den da ???
Na, das ist sehr schnell erklärt: Wir wollen als Schüler Sachen, die uns an unsere Schule stören, verbessern und dazu brauchen wir sehr viele Schüler, die bereit sind, mitzuhelfen Projekte durchzuführen und den Schülersprechern ein wenig unter die Arme zu greifen.
Muss ich da kommen ???
Natürlich ist das freiwillig, aber ihr müsst bedenken, dass ihr jetzt die Chance habt, eure Schule auf Vordermann zu bringen. Ich würde mich übrigens sehr freuen, wenn zumindest alle Klassensprecher da sind. JEDER DARF KOMMEN!
Noch Fragen ?? Fragt mich beim Treffen der SMV und bringt eure Ideen mit 😉
Euer Schülersprecher Willy

Advertisements
Veröffentlicht in Allgemein

R8a und R9a in geheimer Mission…

Pssst, eigentlich dürften wir es noch gar nicht verraten… aber die R8a und die R9a wurden in einem großen Supermarkt beobachtet, wie sie dort jede Stelle genau unter die Lupe nahmen, sie machten heimlich Fotos und Notizen… warum sie das alles machten, erfahrt ihr, wenn ihr in ein paar Stunden hier wieder reinschaut… aber alles ganz geheim, niemanden etwas sagen, Freunde 😉

Hier weitere News von Steffen aus der R9a (wir schenken ihm demnächst ein goldenes Komma):

Es ist wieder soweit, die Klasse R8a und die R9a starten das neue Projekt mit dem Namen „Einkaufsfalle Supermarkt“. Lasst mich euch kurz erklären, wobei es sich bei diesem Projekt handelt. Die Schüler achten gezielt auf vorab gesprochene Fallen, die uns Supermärkte stellen.

Die Klassen wurden in kleine Gruppen eingeteilt, denn sie haben verschiedene Aufgaben bekommen um den Fallen auf die Spuren zu kommen. Wir starten heute mit unseren Gruppen in einen Supermarkt und beginnen sofort die Suche. Natürlich ist dieses Projekt eine tolle Sache, da jede Person in einen Supermarkt einkauft. Wir werden ein Magazin erstellen und alle Tricks aufdecken. Sobald das Heft fertiggestellt ist, kannst du es natürlich auf sabelino.de finden und herunterladen.

Veröffentlicht in Allgemein

Kochduell: R7a gewinnt gegen R7b

War das wieder ein knappes Dochduell. Die Jury bestand aus Frau Heider, Frau Heindel und Frau Freund. Es hat ihnen sehr gut geschmeckt, aber auch diesmal konnte es nur einen Sieger geben. Für die Sieger hab es Kinogutscheine, die Verlierer wurden zum Trost mit praktischen Pizzaschneidern ausgestattet. Wir bedanken uns bei Frau Baletta für die schönen Fotos.

Veröffentlicht in Allgemein

Kinotipp der Woche: KOKOWÄÄH!

Am Wochenende noch nix vor? Wetter mies, dann ab ins Kino! Unsere Expertin Michelle hat sich für euch wieder eine Kinokarte gekauft, sie war in einer Komödie in der es um den Drehbuchautor Henry (Til Schweiger) und seine plötzliche Tochter Magdalena (Emma Tiger Schweiger) geht.

Henry hat eine glücklose Liebschaft nach der nächsten, bis er ein sensationelles Angebot, als Co-Autor bei der Bestsellerverfilmung des Buches seiner Ex-Freundin und großen Liebe Katharina (Jasmin Gerat), bekommt. Er hofft auf eine zweite Chance bei ihr bis die 8-jährige Magdalena vor seiner Tür auftaucht und sein Leben auf den Kopf stellt, denn sie soll seine Tochter aus einem One-Night-Stand sein. Ihre Mutter Charlotte (Meret Becker) wollte, dass Henry sich während ihres aufenthaltes in den USA wegen einer Gerichtsverhandlung um sie kümmert. Tristan (Samuel Finzi), der bisher gedacht hat er sei der Vater von Magdalena, ist genau so überrascht und überfordert wie Henry…

Wer wissen möchte wie das Chaos Leben von Henry weiter geht sollte ins Kino gehen und sich den Film anschauen… 😉

Veröffentlicht in Allgemein

Valentinstag voller Erfolg


Am Valentinstag-Montag gingen Michelle und Willy durch die Klassen und verteilten wie angekündigt die Rosen an Schüler.

Insgesamt wurden in etwa 130 Rosen von der Sabel-Schule verschickt. Als wir die Rosen verteilten gab es viele glückliche Gesichter auch ein paar „Geheim-Rosen“ wurden verschickt – so haben manche nun vielleicht einen heimlichen Verehrer?

Nun ja, vielleicht ist es erwähnenswert, dass die Leute aus der R8a gefolgt von der R8b die meisten Rosen erhalten haben aber, das kann locker im nächsten Jahr von den anderen Klassen getoppt werden. Das Geld das wir durch diese Aktion eingesammelt haben wanderte natürlich in unsere SMV-Kasse. Euer Willy

PS: 90.000 Besucher auf Sabelino.de – tolle Sache, vielen Dank!

Veröffentlicht in Allgemein

Michi (R9a) im Interview mit Herrn Fischer

1.Was gefällt Ihnen an sich besonders?

Das ich nicht so schnell aufgebe – selbst im Englischunterricht nicht!

2. Schenken Sie uns eine Lebensweisheit.

Man weiß nie, was man wirklich kann,bevor man ernsthaft versucht hat.

3. Welchen Satz hassen Sie am meisten?

Das haben wir schon immer so gemacht!

4. Worüber können Sie lachen?

Englischer Humor und Kabarett (Urban Priol, Volker Pispers, Erwin Pelzig)

5. Als Kind wollten Sie sein wie . . .?

Weiß ich nicht mehr so genau, aber bestimmt irgendein Superheld …

6. Auf welche eigene Leistung sind Sie besonders stolz?

Dass ich vergangenes Wochenende zum ersten Mal seit zehn Jahren wieder beim Skifahren war und dabei 50km Piste gefahren bin.

7. Was ist für Sie eine Versuchung?

Schokolade, gutes Essen, Italienischer Wein.

8. Welches politische Projekt würden Sie beschleunigt wissen wollen?

Frieden im Nahen Osten und die Bekämpfung des Klimawandel.

9. Hier können Sie drei Bücher loben.

Tolkien, Herr der Ringe

Schätzing, Der Schwarm

Golding Herr der Fliegen

10. Mit wem würden Sie gern tauschen?

Mit Leuten , die mehrere Sprachen sprechen.

11. Was sagt man Ihnen nach?

Oft zu große Gelassenheit.

12. Wer sollte Sie spielen, wenn Ihr Leben verfilmt wird?

Ulrich Mühe ( leider schon gestorben)

13. Was machen Sie besser als Ihre eigenen Lehrer?

Ich versuche niemals Schüler bloßzustellen!

14. Nennen Sie uns Ihr Top- und Flopfach!

Top: Englisch/Geschichte                 Flop: Mathe / Physik

15. Ich mag die Sabel Realschule, weil…

…ich da sehr nett, kompetente und engagierte Kollegen habe, denen die Schüler und die Schulen wirklich am Herzen liegen.

Gag am Ende:

Wenn ihr hier auf LINK klickt und dann auf das Fischer-Foto, erzählt er euch noch ein wenig was von sich!

Veröffentlicht in Allgemein

Youtube-Fan? Michi (R9a) stellt Pflichtdownload „Free Studio“ vor

Michi ist unser Experte für kostenlose Programme, die eigentlich auf jeden PC müssen. Heute hat er sich „Free Studio“ herausgesucht.

Das „Free Studio“ enthält alle notwendigen Werkzeuge um Clips von Videoportalen (z.B. youtube) herunterzuladen, diese in weiterverwendbare Formate umzuwandeln und anschließend auf externen Speichermedien zu platzieren. Es gibt sogar eine Voreinstellung vor euren iPod/iPhone!

Hier gehts zur Download-Seite und weiteren Erklärungen zum kostenlosen Programm: DOWNLOAD

Eigene Tipps? Einfach einen Kommentar hinterlassen, vielen Dank!

Veröffentlicht in Allgemein

Kinoexpertin Michelle (R8a) mit dem Filmtipp der Woche: Burlesque

Ali möchte auf einer Bühne singen und zieht deshalb nach Los Angeles, um ihre Träume zu verwirklichen. Durch Zufall verschlägt es Ali in die Burlesque Lounge, ein altehrwürdiges aber etwas heruntergekommenes Theater, dessen Besitzerin Tess auch der Star der Show ist. Ali schafft es dort erst mal einen Job als Kellnerin zu bekommen, sie ist von den Choreographien & den sexy Kostümen fasziniert und setzt alles daran selbst auf dieser Bühne stehen zu können.

Sie gewinnt die Zuneigung des Barkeeper und Musiker Jack. Durch die Unterstützung des Bühnenmanagers und eines Transvestiten schafft Ali es von der Bar auf die Bühne. Durch ihre gewaltige Stimmkraft schafft sie es der Burlesque Lounge zu altem Glanz zu verhelfen. Da erscheint ein netter Unternehmer auf der Bildfläche und macht Ali ein verlockendes Angebot…

Wird sie es annehmen?

Wenn ihr es herausfinden wollt, dann geht ins Kino und seht selbst wie die Geschichte weiter geht… 😉


Veröffentlicht in Allgemein

Kathinka (R9a): News von den Schul-Sanis

Die Schulsanitäter habe am letzten Samstag die Prüfung für den Erste Hilfe-Schein gemacht. Dort haben sie verschiedene Erste-Hilfemassnahmen wie Herz-Rhythmus-Massage, Helmabnahme,  die stabile Seitenlage oder die Rettung den Vergifteten gelernt. Der Kurs fing morgens um 9:00 Uhr in der Sabel Realschule an und endete um 15:00 Uhr. Natürlich haben wir vor der Prüfung intensiv geübt.

Wer auch Schulsanitäter werden will, sollte sich einfach bei Herrn Schosser oder bei Kathinka (R9a) melden.

Veröffentlicht in Allgemein

Buchtipp von Marco und Anna-Lena zum Wochenstart: Mieses Karma

Hallo liebe Sabel-Schüler, na schon gespannt, wer heute interviewt wird? Heute könnt Ihr ein Interview mit Marco Wölzlein aus der R9a zum Buch :“Mieses Karma“ von David Safir lese

Sabelino: Wieso hast du dich für dieses Buch entschieden?

Marco: Mir wurde dieses Buch von meiner Familie empfohlen und deswegen habe ich es gelesen.

Sabelino: Wie war dein erster Eindruck von diesem Buch?

Marco: Sehr gut. Es ist sehr lustig geschrieben und einfach zu lesen.

Sabelino: Worum ging es in diesem Buch?

Marco: Es handelt über eine Frau Namens Kim Lange die eines Abends einen Fernsehpreis gewinnt. Danach geht sie auf die Dachterrasse und möchte dort an die frische Luft. Doch dann wird sie von einem Waschbecken einer Russischen Raumstation erschlagen und stirbt. Sie wird als Ameise wiedergeboren, da sich bei Ihr zu viel schlechtes Karma angesammelt hat und lebt eine ganzen Ameisenleben durch dabei lernt sie einen Mann kennen der ebenfalls als Ameise wiedergeboren wurde. Danach wir sie immer wieder wiedergeboren und zwar als Kartoffelkäfer, Kuh und als Hund.

Sabelino: Worum geht es im Schlussteil?

Marco: Kim Lange wird am Schluss wieder als Mensch geboren … Doch ob sie Ihre Familie wieder sieht könnt ihr selbst erfahren wenn ihr das Buch selbst lest.

Sabelino: Wo bekommt man dieses Buch? Wie viel kostet es?

Marco: Es kostet 8,95€, dieses Buch gibt es in allen Buchhandlungen.

Sabelino: Danke Marco! Wenn Ihr auch mal ein Bücherinterview führen möchtet und euer Lieblingsbuch den anderen Schülern zeigen möchtet, könnt Ihr das gerne tun. Meldet euch einfach bei : Anna-Lena Neuner, R9a ( 2. Stock E7 über der Schulbibliothek) oder über ena9er@yahoo.de

Veröffentlicht in Allgemein

Dritter Platz für Sabelino: Unser Blog kommt an!

Völlig überraschend hat uns die Nachricht von lehrerfreund.de erreicht. Dort hat man ohne unser Wissen nach Lehrerblogs gesucht und verglichen – es ist uns eine große Ehre, von diesem vielbesuchten Forum auf Platz drei gewählt worden zu sein. Hier gehts zum Bericht: Link zu Lehrerfreund.de

Also, liebe Leser – ihr seid hier richtig, kommt täglich und schaut rein!

Veröffentlicht in Allgemein

News aus dem Kunstzweig von Felix (R8a): Die Dürer-Schrift

Hallo ich bin der Felix und gehe in die 8. Klasse Kunstzweig und möchte euch etwas über dem Kunstzweig berichten.

Unser derzeitiges Thema sind Albrecht Dürers Schriften. Diese Schriften konstruieren wir selbst. Und jetzt erkläre ich euch, wie wir das machen (Wort mit 5 Buchstaben).  Wir nehmen ein Blatt Papier und  rechnen erst die Abstände der Quadrate, in denen die Buchstaben stehen, aus. Danach zeichnet ihr  erst einmal in das Kästchen ein Kreuz, das die 4 Ecken verbindet. Dann wird mit dem Zirkel in den Schnittpunkt der beiden Linien eingestochen und macht einen Kreis, dass er  nicht aus dem Kästchen ragt. Jetzt werden die ausgesuchten Buchstaben in das Kästchen gemalt. So einfach geht das.

Albrecht Dürer war ein deutscher Maler, Zeichner, Grafiker und Kunstschriftsteller.. Dürer war der bedeutense und vielseitigste Künstler  in der  Zeit des Übergangs vom Spätmittelalter zur Renaissance in Deutschlands.

Albrecht Dürer wurde am 21.5.1471 in Nürnberg nahe dem Hauptmarkt in der Winklergasse 20 geboren. Er lernte bei seinem Vater Goldschmied. Dann begab er sich auf Wanderschaft. 1509 kaufte Dürer ein großes Haus am Tiergärtner Tor unterhalb der Burg, das heute noch als Dürerhaus berühmt ist. Er stirbt am 6.4.1528.


Veröffentlicht in Allgemein

News von den Schülersprechern: Macht noch schnell mit bei der Rosenaktion!

Die stadtweite Aktion auch endlich bei uns an der Sabel-Realschule !

Was ist das?

Das ist eine Aktion, an der viele Schulen aus Nürnberg teil nehmen. Dabei kann man am Valentinstag Rosen an zum Beispiel einen Schwarm oder eine Freundin schicken und ihnen damit eine Freude bereiten. Ihr könnt die Rosen natürlich auch anonym verschicken, wenn ihr nicht als Absender erkannt werden wollt  😉

Wie funktioniert das?

Das ist ganz einfach! Ihr füllt einen der Bestellzettel pro Rose aus, dabei kostet eine Rose 1,00€, und gebt ihn uns (Willy & Michelle) ab. Wir werden dann die Zettel zählen und die Rosen bestellen (natürlich sagen wir den anderen Schulen bescheid, wenn Ihr Rosen dahin geschickt haben solltet, damit die Rosen auch dort ankommen). Dann werden wir am 14.02.2011, das ist der Valentinstag, euch eure Rosen in die Klassen bringen und verteilen.

Die Rosen sind alles was man so als Rose sein kann…laut Willy. 🙂

Wir hoffen, euch gefällt diese Aktion so wie uns, habt viel Spaß bei unserer Rosenaktion und macht einfach mit! ACHTUNG: Am kommenden Freitag könnt ihr letztmalig eure Bestellungen bei uns abliefern, also schnell, schnell!