Veröffentlicht in 1

Der Download-Adventskalender für Sabelino-Fans!

Leider kann man Schokolade schlecht downloaden. Daher gibts für alle Sabelino-Leser den Download-Kalender von chip.de – wie jedes Jahr wird es täglich – und nur für jeweils einen Tag – tolle Programme geben, die man sonst nicht kostenlos findet. Es lohnt sich also, ab dem 1.12. täglich den Adventskalender anzuklicken – und Schokolade gibts ja von Omi, oder? KALENDERLINK

Advertisements
Veröffentlicht in 1

VIER GEWINNT – TURNIER – 2. Runde – toller Siegerpreis!

Diese Woche startet die 2. Runde des Turniers. Wer diesmal gewinnt, hat zumindest einen Trostpreis sicher. Nun können wir auch schon mal den Preis für den Sieger zeigen – es gibt einen tollen Experimentierkasten im Wert von 25,00 Euro. Die aktuellen Spiele kann man am Aushang nachlesen, bitte pünktlich im 2.Stock einfinden! Viel Glück weiterhin allen Spielern.

Wer noch am üben will – hier gibts massenhaft entsprechende Programm: LINK zum alten Beitrag

Veröffentlicht in 1

R10: Chemie einmal ganz anders…

Chemie ist trockener Unterricht, immer nur im Klassenzimmer, langweilige Theorie? NEIN, nicht bei uns an der Sabel Realschule. Frau Steinhäuser-Rüb erklärte heute der R10 auf dem Pausenhof die „freien Radikale“ – und wie man am Ende unseres kurzen Filmes hören kann, haben es dabei auch wirklich alle verstanden!

Mehr gibts hier: WIKIPEDIA-LINK

Die Aufnahme ist spontan und ungeplant entstanden, sorry für die weniger gute Bild- und Tonqualität.

Sabelino findet es supertoll, wenn der tägliche Unterricht solche kleinen Überraschungen bereithält.

Rechtlicher Hinweis: Die Lehrkraft hat er Veröffentlichung zugestimmt, sollten dargestellte Schüler Einwände haben, bitte ich um eine kurze Nachricht, dann wird der Film sofort gelöscht.

Update: 125 Video-Aufrufe innerhalb von 48 Stunden – nicht so schlecht… 🙂

Veröffentlicht in 1

Ski Challenge 2010 – erste Zeiten – erste Gegner?

Hier meine erste Zeit aus dem ersten Training. Etliche von euch haben bereits das Spiel heruntergeladen. Nun brauchen wir hier noch eure „Benutzernamen“ – damit wir gegeneinander spielen können. Also, auf die Plätze… fertig… los!

Jeder erhält hier seinen persönlichen Banner!

Mail an sabelino@hallo.ms – oder einfach Nachricht bei „Kommentare“ hinterlassen!

Herr Ströhlein startet als stroehli
Igor (7a) startet als Igelohr

Robby (8b) startet als Germany08

Kathi (7a) startet als Biine

Janina (7a) fährt auch mit!

Dustin (7a) startet als Dustiiiin

Christian (8a) fährt als ChrisiRedDevi

Sebastian E.(7a) ist als SeppixD

Johannes (7a) fährt als jojoklein

Michelle (R7a) ist auch dabei…

Auch Willy (R7a) ist jetzt mit dabei als reaggeaguy!

Erste Reaktionen auf meine Zeiten sind auch schon bekannt:

Veröffentlicht in 1

Antenne Bayern Weihnachtstrucker – die Sabel Realschule ist dabei!

Jedes Jahr zu Weihnachten beteiligt sich die Sabel Realschule an einer Paketaktion für arme Familien. Dieses Jahr sind wir wieder bei der Aktion von Antenne Bayern dabei. Neulich wurden dazu Infoblätter ausgeteilt. Bis zum 10. Dezember könnt ihr eure Pakete einfach im Lehrerzimmer abliefern.

Wer dazu noch weitere Infos braucht, surft einfach rüber auf die Internetseite der Aktion: http://www.weihnachtstrucker.de/

Dort steht auch, was man alles so in ein Paket packen kann – und worauf man achten muss!

Mehr von der Aktion, die dieses Jahr von Leuten der R9a durchgeführt wird, gibts hier demnächst! Bitte macht alle mit und informiert auch eure Eltern!

Veröffentlicht in 1

Ski Challenge 2010 – jetzt gehts los!

Ab sofort könnt ihr wieder kostenlos am weltgrößten Online-Skirennen teilnehmen. Und diesmal fahren wir wieder alle gegeneinander – oder besser gesagt – wir machen eine SABEL SCHULE FREUNDESLISTE auf!

So gehts: Einfach anmelden – und mir euren Benutzernamen mailen => mstroehlein@web.de

MEIN Username: stroehli (bei Geist als Gegner eingeben)

Downloads:

Download 2010 für PC: DOWNLOAD

Download 2010 für MAC: DOWNLOAD

Wer mit dem MAC spielt, kann sich leider nur als „Schweizer“ (so wie ich) anmelden, schade…

Erste Beurteilung: Gleich die erste Strecke hat es in sich, wer mit Schwung in die letzten Kurven vor dem Zielhang knattert, wird wohl ab und zu ein Tor verfehlen. Meine erste Trainingzeit: 1:59,750… aber da geht noch was!

Veröffentlicht in 1

NN-Glose „Nur die Lehrer sind etwas gleicher“ – meine Stellungnahme!

Hallo Leute, bitte zeigt diesen Beitrag auch euren Eltern:

Update: Online-Reaktionen: http://www.nn-online.de

Liebe Eltern der Sabel Schule!

In den Nürnberger Nachrichten konnte/musste man am Mittwoch folgenden Beitrag (online) lesen: LINK (Foto siehe oben, leider etwas unscharf) Achtung, Link geht nicht mehr. Während andere Beiträge oft noch sehr lange zu lesen sind, ist dieser Text sehr schnell wieder gelöscht worden, warum wohl?

Alleine schon die Überschrift schafft eine unangenehme Verbindung zu Georg Orwells „Farm der Tiere“ – dort sind die Schweine bekanntlich etwas gleicher, in den Augen des Verfassern sind Lehrer wohl gleich einmal alle Schweine – so darf man dies mit etwas Phantasie zumindest vermuten.

Ich muss zu diesem Artikel hier eine persönliche, private Stellungnahme verfassen, die nicht automatisch der offizielle Sicht der Schulleitung entspricht.

Zuerst der Kernpunkt: Herr Roland Englisch behauptet – garniert von Herabsetzungen eines ganzes Berufsstandes, dass die Lehrer heute (Mittwoch) frei hätten – dies ist natürlich falsch. Herr Englisch kann nicht zwischen „Unterrichtsfrei“ und „Ferientag“ unterscheiden. Zwar hätte er dies binnen 1min „Google“ erfahren können, jedoch darf wohl heute ein Journalist ungeprüft seine Gedanken in der NN veröffentlichen, ein Skandal!

Mich ärgern Formulierungen wie „… während ihre Lehrer in den Sack hauen und einen schönen Tag haben…“ ungemein, da sie schlicht aus meiner Sicht dumm und beleidigend sind. Zudem ist mir diese Redewendung bisher noch nicht begegnet, aber dies nur nebenbei…

An allen Schulen in Bayern (bis auf ganz wenige Ausnahmen aufgrund von Sonderentscheidungen) war heute ein ganz normaler Arbeitstag. Von 9:30 Uhr bis 15:30 Uhr war die Lehrerschaft der Sabel Schulen anwesend, um gemeinsam mit der Schulleitung aktuelle Probleme, Entwicklungen und Entscheidungen zu besprechen.

Herr Roland Englisch macht sich hingegen lustig über den Lehrerberuf, albert in seiner Glosse über weitere Berufsgruppen herum und bedauert abschließend nahezu aus dem Zusammenhang einen entfallenen Konfirmandenunterricht, der meines Wissens in der Regel durch den Pfarrer erledigt wird. Sollte dies alleine Herr Roland Englisch so wütend gemacht haben, dass er auf zwei Spalten auf die Gesamtheit der Lehrer verbal einschlagen darf?

Auch die „Nürnberger Nachrichten“ selbst haben durch die ungeprüfte Veröffentlichung des unter Umständen persönlichen Rachefeldzugs von Herr Roland Englisch gegen Lehrer einen Imageschaden erlitten. Nach ersten Reaktionen ist in der Donnerstagsausgabe eine Stellungnahme geplant. Man kann nur hoffen, dass wir künftig von weiteren Beitrag von Herrn Roland Englisch unterhalb Schülerzeitungniveau verschont bleiben.

Gerade der Regional-Journalismus kann in Zeiten von Internet nur überleben, wenn Inhalte sachlich und fachlich fundiert erarbeitet werden. Eine Tageszeitung, die Vorurteilen eines Journalisten eine Plattform bietet, wird eines Tages verzichtbar.

Abschließend kann ich Herr Roland Englisch nur einladen, einige Tage an meiner Seite den Lehrerberuf zu erleben!

Update: Dieser Beitrag wurde bis Freitag, 20 Uhr 187x angeklickt, auch für diese Seite ein echter Rekord!

Veröffentlicht in 1

VIER GEWINNT – das Turnier läuft!

Unser Turnier läuft auf vollen Touren. Alle Begegnungen hängen am „Schwarzen Brett“ direkt am Eingang. Alle Teilnehmer sollten öfters mal nachsehen, denn wer seinen Einsatz verpasst, ist leider ausgeschieden. Bisher gab es viele spannende Spiele, toll, wie sich manche den Kopf zerbrechen, um eine Begegnungen doch noch zu gewinnen.

Es lohnt sich ja auch, für alle besten Teilnehmer gibt es ja tolle Preise zu gewinnen!

Veröffentlicht in 1

Rückblick: Die Top10-Beiträge auf Sabelino.de

top10

Liebe Leser,

diesen kleinen Blog gibt es nun seit Sommer 2008, eben war Besucher Nr. 33.791 da, eine unglaubliche Zahl. Auf Sabelino.de kann man einfach nur lesen – oder zielgerichtet einzelne Beiträge – oder Links in den Texten – anklicken. Heute gibts eine Liste der Beiträge, die besonders häufig angeklickt wurde. Erinnert ihr euch noch daran?

Wenn ihr einen einzelnen Beitrag nochmal nachlesen wollt, gebt ihr einfach die genannte Überschrift in das Such-Fenster ein – und schon könnt ihr euch alles nochmal in Ruhe ansehen!

1, 08.-10.10.2008: R5b auf Burg Wernfels… 436 Klicks

2, Englisch lernen mit iPhone / ipod touch.. 433 => dazu demnächst mehr!

3, (Nicht nur….) Für R6 und R7: Prozentre.. 431

4, UPDATE- Kontenrahmen downloaden! Rechnun… 427

5, Gratis-Klingeltöne aus der Werbung gesuc… 334

6, HOME – toller Kinofilm legal auf youtube… 329

7, Mit Diashow-Video: Die Dschungelbilder d… 329

8, Jetzt gehts wieder los – Stundenplan aus…. 293

9, UPDATE: Idee gefunden! Aktion Klima – Sa… 289

10, Neue, kostenlose Programme: Entschuldigu… 218

Nachdem immer wieder auch der Tipp mit den iPhone-Programmen angeklickt wird, fasse ich demnächst die besten Lern-Apps für den ipod touch / das iPhone ausführlich zusammen. Wie ich sehe, haben ja auch immer mehr Schüler eines dieser Geräte – also warum nicht sinnvoll damit lernen?

Veröffentlicht in 1

Klassen 5 – 7: 46 Spieler am Start – Überraschungspreise für die Sieger!

vier_gewinnt_01Endlich gehts los – heute sind die letzten Anmeldungen eingetrudelt und sofort wurde der Turnierplan erstellt.

In der ersten Phase treten die Spieler der einzelnen Klassen gegeneinander im KO-Modus an. Wer zuerst zwei Spiele gewinnt, ist eine Runde weiter. Gespielt wird im Spielezimmer im 2. Stock.

Alle Teilnehmer checken bitte die Info-Tafel im Eingangsbereich, dort steht, wer euer Gegner ist und wann ihr im Spielezimmer antreten müsst.Für die besten Spieler gibts natürlich wieder Überraschungspreise. Viel Glück!

Zur Erinnerung: Hier gabs tolle Spiele zur Vorbereitung: LINK zum alten Beitrag

ipod

Lust auf kostenlose Musik?

Mercedes Benz hat wieder eine Menge coole Musik am Start. Wenn du auf den Link geklickt hast, kommst du auf die Seite des Auto-Herstellers. Dort klickst du auf „MP3 Download“ – auf der neuen Seite dann nochmals auf „MP3 Download“ und schon läuft der Download, keine Anmeldung oder ähnliches notwenig. Einfach mal reinhören – sicherlich nichts für jeden – aber kost ja nix! Hier gehts zur Musik: LINK zu Mercedes-Benz

Veröffentlicht in 1

Schweinegrippe : Meine Impfung – mein Bericht – meine Updates!

grippeWICHTIG: Für alle Schüler und Eltern:

Wie man der heutigen Bild (ok, ich lese das beim McDonalds-Frühstück in der Nähe meiner Autowerkstatt ) entnehmen kann, gibt es bereits 550 Schweinegrippe-Fälle alleine in Nürnberg.

Als Lehrer stehe ich täglich ca. 150 hustenden, schniefenden, schneuzenden Schülern gegenüber, wenn dieser Beruf nicht zur Riskiogruppe gehört, weiss ich auch nicht… also Zeit, sich gegen die Schweinegrippe impfen zu lassen.

Beim Hausarzt bekam ich vor vier Tagen einen Termin für Freitag, 9 Uhr. Der Piecks in den Oberarm ist kein Problem, zuvor muss man eine Formblatt zu seiner gesundheitlichen Lage ausfüllen. Nur komisch, dass sich niemand VOR meiner Impfung dieses Blatt angesehen hat. (Irgendwann kreuze ich an, dass ich schwanger bin!)

Auf meine Rückfragen hin hat mein Hausarzt bereits ca. 50 Leute geimpft – und seine ganze Mannschaft. Alle hätten die Impfung ohne Nebenwirkungen überstanden, niemand hatte sich in den Tagen danach gemeldet. Bei mir ist nun eine Stunde vorbei, ich merke auch nur eine leichte Lust auf eine Tasse Kaffee.

Ich melde mich wieder, wenn sich etwas ändern sollte. Die Impfung ist natürlich kostenlos, keine Praxisgebühr, Karte der Krankenkasse vorzeigen reicht aus.

Updates:

– Drei Stunden nach der Impfung: Ich bemerke einen leicht trockenen Hals, ansonsten alles ok. Hier ein Bericht von SPIEGEL-Online, dort hat sich ein Redakteur ebenfalls impfen lassen, offenbar mit schwere Nebenwirkungen: LINK

Schluss-Zusammenfassung: Keine echten Nebenwirkung bei mir, ich kann die Impfung somit empfehlen.

Veröffentlicht in 1

Ferienbeschäftigung: Lust auf ein kostenloses Rennspiel? VW POLO CUP downloaden und Polo gewinnen!

polo

Der neue VW Polo ist eher als praktischer Kleinwagen denn als Racer bekannt. Dennoch kann man in der Freeware „Polo Cup“ auf zwei Rennstrecken die Sportqualitäten des Wagen testen. Wer gewinnen will, muss aber nicht nur auf die Uhr achten, sondern auch den Benzin-Verbrauch im Auge behalten. Denn nur wer wenig Sprit benötigt und gleichzeitig flott unterwegs ist, bekommt die meisten Punkte. Es gilt also, klug zu schalten, denn auch das muss der Spieler selbst übernehmen.

„Polo Cup“ enthält Modi Training und Qualifikation. Vom 28. August bis 22. November 2009 findet zudem ein weltweiter Online-Wettbewerb statt. Hierfür wird der Wettbewerbs-Modus freigeschaltet. Der Gewinner erhält einen echten Polo als Hauptgewinn.

Hier gehts zum kostenlosen Download und allen Infos (nur für PC): Download

Wie findest du das Spiel? Schreib doch einen Kommentar dazu!

Veröffentlicht in 1

MICROSOFT OFFICE Home&Student KOSTENLOS (und legal) herunterladen! Update: Kostenloser PDF-Umwandler!

office_

Das Paket von Microsoft Office sollte heute auf keinem PC (und auch auf keinem Mac) mehr fehlen. Leider war das Officepaket in der Vergangenheit noch ziemlich teuer. So ist dann doch vereinzelt eine illegale Kopie auf so manchem Rechner gerutscht.

Microsoft hat inzwischen reagiert, es gibt nun Updates, die solche illegalen Kopien erkennen und stilllegen. Jetzt gibt es dazu auch noch eine wirklich preiswerte Lösung: Das Microsoft Office 2007 Home&Student-Paket!

Toll: Wer zuhause mehrere Rechner hat, kann das Officepaket legal auf DREI Geräten installieren. Und der Preis ist inzwischen auch annehmbar: Bei amazon.de kostet das Paket aktuell nur noch 71, 95 Euro – allerdings als Aktionspreis – wer zuschlagen will, sollte nicht zu lange warten.

KOSTENLOS kann man das Paket vorab auch für ordentliche 60 Tage testen. Einfach hier von der Mircosoft-Seite herunterladen: DOWNLOAD

Mit dabei sind die wichtigen Highlight WORD, EXCEL und POWERPOINT.

Wer einen MAC hat, kann Office 2008 ebenfalls 30 Tage kostenlos testen, hier gehts zum DOWNLOAD DER MAC VERSION.

Wer Microsoft nicht mag und ein ähnliches Programm kostenlos haben möchte, surft zu OPEN OFFICE.

OpenOffice_box_02

Update: Der kostenlose „PDFCreator“ wandelt Tabellen, Texte und Präsentationen in PDF-Dateien um. Diese können auf jedem PC angezeigt werden, sofern Programme wie „Adobe Reader“ und „Foxit Reader“ installiert sind. WICHTIG, wenn es um eMail-Bewerbungen oder einfach den Online-Austausch von Unterlagen geht!

createpdf

Sollte einfach auf keinem PC fehlen – hier gehts zum kostenlosen Download: DOWNLOAD-LINK