Veröffentlicht in Allgemein

Unsere Fragen an jungen Kriegsflüchtlingen aus Kiew

Das Team der Sportler mit dem Mädels von Schulradio Sabelino

Über den Krieg in der Ukraine hören wir alle täglich in den Nachrichten. Politiker kommen zu Wort, Experten reden schlaues Zeug. Doch von den Flüchtlingen selbst hört man wenig. Das Team Sabelino wollte mehr wissen, wie geht es jungen Menschen, die so schnell ihr eigenes Land verlassen müssen?

Wir haben ein junges Mädchen und junge Sportler befragt. Nach viel Übersetzungsarbeit – vielen Dank an Alina – entstand dann ein wirklich interessantes Interview. Hört mal rein!

Unser Interview (8:30min)