Veröffentlicht in Allgemein

Film für Jenö Konrad Cup 2021

Ein Film der R7b

Ruhig ist es geworden bei Sabelino, die kreativen Teams sitzen zuhause, geben beim Online-Unterricht alles. Als die Einladung zum Jenö Konrad Cup 2021 eintraf, hatte die R7b trotzdem große Lust, einen Wettbewerbsbeitrag abzuliefern.

Wie in den vorangegangenen Jahren ist die Biografie des ehemaligen jüdischen FCN-Trainers Jenö Konrad (1930 bis 1932) Ausgangspunkt für die Einarbeitung in das Thema Antisemitismus. Den Schülern wurde in einer 90-minütigen, digitalen Unterrichtsstunde das bewegte Leben Konrads vorgestellt, der aufgrund antisemitischer Hetze in Julius Streichers „Der Stürmer“ in einer Augustnacht 1932 aus Nürnberg floh und seine Mannschaft zurücklassen musste.

Die R7b trug danach viele Informationen zusammen und machte sich Gedanken, wie sie sich mit dem Thema beschäftigen könnte. Herausgekommen ist ein abwechselungsreicher Film, den die Schülerinnen und Schüler zuhause vertonten. Der große Auswand hat sich gelohnt, die Arbeit der Klasse wird nach und nach in allen anderen Klassen vorgestellt.

Antisemitismus hat keinen Platz in unserer Gesellschaft, Vorurteile und sinnloses Geschwätz haben in der R7b der Sabel Realschule Nürnberg keinen Platz! Schon jetzt ist der Gruppe klar, dass sie auch 2022 wieder teilnehmen werden am Jenö Konrad Cup.

Kommentar verfassen - Hinweis: Ihre IP-Adresse wird aus Sicherheitsgründen gespeichert!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s