Veröffentlicht in Allgemein

Unser Sonnensystem

Unser Sonnensystem

Also, was wissen wir denn schon über unser Sonnensystem? Gut, in der Mitte sorgt die Sonne für Licht, die Erde fliegt um die Sonne – und ein paar andere Planeten gibt es auch noch. Na, immerhin wissen wir damit schon deutlich mehr, als viele Menschen im Mittelalter. Diese waren oft überzeugt, dass sich die Erde der Mittelpunkt des Sonnensystems befindet – und die Sonne um sie kreist. Kannst du dir vorstellen, wie die Leute auf diese Idee kamen?

Wir wollen in dieser Einheit alle Planeten unter die Lupe nehmen. Denn jeder Planet hat seine Besonderheiten. Jede Woche sehen wir uns einen neuen Planeten genauer an, wir beginnen mit der Sonne.

Teil 1 – Unsere Sonne

Die Sonne

Die Sonne ist mit Abstand der größte Planet, selbst das Bild oben lässt nur erahnen, die riesig dieser Planet im Vergleich zu den anderen Mitspielern ist. In der Milchstraße gibt es Milliarden Sonnen, diese sind aber alle soweit weg, dass sie für die Erde keine Rolle spielen. Hier ein kurzer Film über unsere Sonne:

Unsere Sonne

Passend zum Film gibt es hier einen Lückentext:

Du kannst den Lückentext hier am Bildschirm lösen und dann in dein ausgedrucktes Arbeitsblatt eintragen: https://unterricht.schule/l%C3%BCckentext-aufgabe/sonne

Teil 2 – Der Merkur

Der Merkur

Wir haben die Sonne verlassen und sind auf dem Merkur gelandet. Er ist der kleinste Planet in unserem Sonnensystem. Weil er so nahe an der Sonne ist, wird es am Tag 430 Grad warm, weil es keine Atmosphäre gibt, wird es auf der Nachtseite mit -170 Grad unfassbar kalt.

Auch für den Merkur gibt es hier einen Lückentext für dich:

Hier kannst du es online lösen:

https://unterricht.schule/arbeitsblatt/astronomie/merkur

Alles richtig? Dann hefte dein ausgefülltes Arbeitsblatt ab.

Teil 3 – Venus

Die Venus

Auch wenn der Planet Venus relativ nahe an der Erde ist, so trennen uns trotzdem unvorstellbare 38 Millionen Kilometer. Experten haben ein paar Sonden zur Venus geschossen, allerdings sind diese meist nur kurze Zeit im Einsatz. Kein Wunder, bei über 450 Grad und dem hohen Druck von 92 bar (Erde: 1 bar) hält auch die beste Technik nicht lange durch. 92% der Atmosphäre besteht aus Kohlendioxid. Der Planet erhält die doppelte Sonneneinstrahlung im Vergleich zur Erde, Wissenschafter sind sich einig, dass dort auch einfachste Lebensformen nicht zu finden sind.

Auch hier gibt es einen Lückentext für euch:

Und hier geht es zur Online-Version:

https://unterricht.schule/l%C3%BCckentext-aufgabe/venus

Alle Felder grün? Dann fülle dein Blatt aus und hefte es ab!

Teil 4 – Unsere Erde

Kommentar verfassen - Hinweis: Ihre IP-Adresse wird aus Sicherheitsgründen gespeichert!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s