Veröffentlicht in Allgemein

Lecker: Das schnellste Waffelrezept aller Zeiten

photoHallo, wir sind Patrick und Celina aus der R9b. Wir zeigen euch heute das schnellste Waffelrezept aller Zeiten. Dazu braucht ihr Bananen und Eier. WAS, mehr nicht? Ja, richtig, natürlich noch ein Waffeleisen, aber dann gehts auch schon los!

photo1Während Celina schon mal mit dem Teig anfängt, fette ich das Waffeleisen mit etwas Magarine ein. So verhindern wir, dass die Waffeln später am Gerät kleben. Dazu könnt ihr natürlich auch ein Ölspray nehmen, aber das hatten wir gerade nicht. Denkt daran, vor jeder neuen Waffel kurz alles einzufetten, dann klebt auch nichts.

photo(2)Der Teig geht ganz schnell, solange Patrick nicht in die Schüssel fällt. Du nimmst einfach Bananen und Eier im Verhältnis 1:1, ich zerdrücke gerade drei Bananen. Wer einen Mixer hat, kann das natürlich noch viel schneller machen. Achtet darauf, möglichst alte Bananen zu nehmen, die sind viel weicher.

photo(3)Wenn die Bananen zu Brei geworden sind, kippen wir drei Eier dazu und rühren nochmal alles richtig kräftig durch. Geht alles ziemlich fix, nach spätestens 5min kannst du schon starten. Schalte also rechtzeitig das Waffeleisen ein, damit es schon auf der richtigen Temperatur für die erste Waffel ist.

photo(5)Eine Schöpfkelle Teich ins Waffeleisen und dann zu das Ding! Nach etwa 2min ist die Waffel fertig. Unsere Waffel ist ziemlich weich und muss nicht überall braun sein. Schmeckt dann um so besser!

photo(6)Auf die Waffel kannst du so wie Patrick etwas Puderzucker bröseln oder Nutella draufstreichen, hatten wir aber leider nicht da. Wir wünschen dir einen guten Hunger, hau rein! 🙂

photo(7)

Advertisements

Kommentar verfassen - Hinweis: Ihre IP-Adresse wird aus Sicherheitsgründen gespeichert!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s