Veröffentlicht in Allgemein

Martin (R7a): Börek für Anfänger

indexDa stand doch neulich der Martin aus der R7b mit so einer komischen Packung „Teigwarenblätter“ in der Sabelino Redaktion. Ein paar Mitschüler wollten wissen, was man damit machen kann. Damit kann man Börek machen und Martin hat dazu auch ein einfaches Rezept zusammengefasst.

Für einfache Börek braucht man neben so einer Packung mit Teigblättern eigentlich nur noch eine Packung Schafskäse, Spinat – da kann man einfach eine Packung Tiefkühlspinat auftauen – und etwas Salz und Pfeffer.

Käse und Spinat zerkrümmeln und vermischen, die Mischung dann noch etwas würzen, schon fertig! Die Teigblätter schneide ich einfach nochmal in der Mitte durch, dann habe ich die doppelte Menge, die sehen dann aus wie kleine Schultüten.

Den Teig dann mit etwas Wasser ein wenig anfeuchten und auf die breiteste Stelle 1-2 Teelöffel von dem Gemisch aufbringen, aufrollen und etwas festdrücken.

Die fertigen Röllchen dann in eine Pfanne, in der Öl erwärmt wurde für ca. 10min durchbraten, dabei immer wieder mal wenden, damit sie nicht zu braun werden. Ist lecker und geht sehr schnell!

börek

Advertisements

Kommentar verfassen - Hinweis: Ihre IP-Adresse wird aus Sicherheitsgründen gespeichert!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s