Veröffentlicht in Allgemein

Maxim (R8a-1) stellt das Wahlfach „Skulpturen“ vor

20131206_144059
Wir haben in der Sabel Schule einige Wahlfächer, z.B. Kampfsport oder die Mediengruppe usw. Aber viele Leute vergessen dabei, dass es noch die Skulpturengruppe unter der Leitung von Frau Spanhel gibt. Daher habe ich Frau Spanhel interviewt.

1: Wollten Sie schon immer Kunstlehrerin werden – und wie sind sie zu dem Beruf gekommen?
Nach meinem Kunststudium und später als freie Künstlerin habe ich nach einer festen Anstellung gesucht und mich für das Lehramt entschieden.
2: Was haben sie als Künstlerin schon alles erreicht?
Ich habe eine 3 Meter Skulptur errichtet und viele Kunst-Preise schon gewonnen.
3: An welchem Projekt arbeiten Sie momentan mit ihrer Skulpturengruppe?
Zurzeit falten wir aus Papier 3D-Häuser oder Objekte bzw. stellen wir kleine Figuren aus Papier her.
4: Wie ist es zu dem Skulpturenkurs in der Schule gekommen?
Ich habe am Jahresanfang mit Frau Wittenzellner wegen den Wahlfächer gesprochen. Da kam mir die Idee einen Skulpturen Kurs anzubieten.
5: Mit welchem Material arbeiten Sie im Kurs?
Aktuell arbeiten wir mit Papier, später auch mit Holz, Ton, Beton und anderen Materialien.
6:Im Pausenhof entsteht ein Werkraum, haben Sie dazu schon irgendwelche Neuigkeiten?
Ja, der Werkraum soll zum Glück nach den Weihnachtsferien fertig sein. Ab dann findet der Kunstunterricht immer dort statt.
20131206_143602

Advertisements

Kommentar verfassen - Hinweis: Ihre IP-Adresse wird aus Sicherheitsgründen gespeichert!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s