Veröffentlicht in Allgemein

London 2013: Tag 5: „Tower & Eye“

20130413-022052.jpg

Am letzten Tag ging es mit einem roten Doppeldecker im Schneckentempo in die Stadt. Zuerst besuchten wir den London Tower, betrachteten die alten Rüstungen, Schwerter und Kronjuwelen, beoachteten die Raben und tauchten ein die Geschichte der Stadt.
Dann liefen wir hinüber zum London Eye, leider überraschte und nochmals der Regen. Doch pünktlich zu Beginn unseres Fluges über London wurde es trocken und wir hatten zum Abschluss nochmals einen tollen Überblick von oben über die Stadt.
Seit 15 Uhr sind wir auf der Heimreise, jetzt ist es 2:30 Uhr, wir sind gerade an Köln vorbei und alle freuen sich aufs eigene Bett.
London 2013 geht vorbei – und wir hatten viel Spass 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen - Hinweis: Ihre IP-Adresse wird aus Sicherheitsgründen gespeichert!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s