Veröffentlicht in Allgemein

Sibel (R8b) Ferienzeit = Backzeit

Sibel kennt nur ein Hobby: Kuchenbacken! Naja, so schlimm ist es auch wieder nicht, aber ab und zu taucht sie schon mal gerne in der Küche auf – und dann wird es lecker. Schaut mal, was sie diesmal ausprobiert hat:

Zutaten1

Zutaten:
Backmischung von Dr. Oetker
100g weiche Margarine oder Butter
75ml Milch
2 Eier
3 Bananen
500g – 600g kalte Schlagsahne
Teil2

1.Den Ofen aufheizen und die Springform mit Fett beschmieren.(Ober-/Unterhitze:170C Heißluft:150C)
Die Backmischung für den Teig, die Milch, die Butter und die Eier 3 Minuten auf niedrigster Stärke mit einem Mixer mixen.
Form3
Den Teig in die Sprinform glatt streichen.
2.Die Form in den Backofen schieben. Backzeit: etwa 30min
Nach dem backen die Springform lösen und kühlen. Den Boden mit einem Esslöffel ½ cm tief aushöhlen, dabei einen 1 cm breiten Rand stehen lassen. Die Krümmel in einer Schlüssel grob zerbröseln.
Deko4
3.Bananen schälen, längs halbieren und auf dem ausgehöhlten Boden verteilen.
Deko5
Die kalte Schlagsahne steif schlagen, danach die Mischung mit einem Schneebesen und 100ml kaltem Wasser unterziehen.
Deko6
Die Sahnecreme kuppelartig bis an den Rand auf den Boden streichen und mit den Krümmeln von dem Kuchenboden bestreuen (evtl. etwas andrücken).
Kuchen8
Kuchen etwa 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
Guten Appetit !
Kuchen9
Also, ist doch gar nicht so schwer. Wer danach hin weiss, was der mit dem Kuchen machen soll – eure Sabelino-Redaktion freut sich immer über Meeting-Kuchen. Notfalls einfach auch im Lehrerzimmer abgeben! 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen - Hinweis: Ihre IP-Adresse wird aus Sicherheitsgründen gespeichert!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s