Veröffentlicht in Allgemein

21.12.2012 – Aktion Eierwurf der R9b

Als Schüler der Sabel Realschule Nürnberg hat man es nicht leicht. Man muss sich um viele Standard-Fächer kümmern, seine Unterlagen und Bücher immer einpacken, seine Brotzeit nicht vergessen, was denn noch alles?
Um die Schüler und Schülerinnen der R9b an den Rande des Wahnsinns zu treiben, stellte Herr Ströhlein kurz vor den Weihnachtsferien eine kaum lösbare Aufgabe: Ein Ei sollte aus dem vierten Stock geworfen werden – und es sollte auch noch heil unten ankommen. Alles, was dies ermöglichen soll, muss in einen Schuhkarton passen.
Die Zweiergruppen bekamen dazu kaum Zeit, Ziel war es, ohne jede Unterstützung und Anleitung selbst an geeigneten Konstruktionen zu arbeiten, dazu wurde keine Unterrichtszeit geopfert, lediglich die Pausen konnten genutzt werden. Am letzten Schultag vor den Ferien, gleich um 8 Uhr, wurden die Teams in den vierten Stock bzw in den Pausenhof geschickt.
Wir haben alle interessanten Szenen für euch in ein Video gepackt – nur ein Ei überlebte die Aktion nicht. Die Klasse R9b ist für ihren hohen Zusatz-Einsatz sehr zu loben, ihr hattet tolle Ideen. Hier unser Video:

Advertisements

Kommentar verfassen - Hinweis: Ihre IP-Adresse wird aus Sicherheitsgründen gespeichert!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s