Veröffentlicht in Allgemein

Michael (R10a) Ausbildungsplätze-Jagd eröffnet

tom1

In diesem Jahr geht es für die 10. Klassen auf Ausbildungsuche. Ein paar Schüler hatten bereits schon Erfolg. Aktuelles Beispiel aus unserer 10a ist Tom (oben), er hat ein Ausstellungsplatz bei der Telekom ergattert. Ich habe ihm dazu mal befragt.

Wie das überhaupt zu diesem Ausbildungsplatz kam und da erklärte er mir, er hat es bei Berufe.net gesucht und ist gleich fündig geworden. Er fand einen Ausbildungsplatz zum IT System-Elektroniker, die Ausbildung bei diesem Beruf dauerte  drei Jahre.

Viele Schüler versuchen auch, nach der Realschule das Fachabitur zu bekommen, sie planen also einen Besuch bei der FOS. Hier helfen Gespräche mit befreundeten FOS-Schülern, denn nicht selten werden die Anforderungen unterschätzt. Wer schon in der Realschule den einen oder anderen Vierer im Zeugnis hat, sollte sich wohl eher mit dem Thema Ausbildung beschäftigen. Grundsätzlich sieht es in Sachen Ausbildungsplätze gut aus dieses Jahr.

Wichtig: Herr Ströhlein sieht sich nach wie vor gerne eure Bewerbungsmappen an und gibt Tipps, wie man seine Unterlagen vielleicht noch einen Tick besser machen kann. Nutzt diese Chance!

Kommentar verfassen - Hinweis: Ihre IP-Adresse wird aus Sicherheitsgründen gespeichert!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s