Veröffentlicht in 1

Der (schöne) Streich der R5b…

[clearspring_widget title=“Animoto.com“ wid=“46928cc51133af17″ pid=“49f5e2cf7f5bbdc1″ width=“432″ height=“240″ domain=“widgets.clearspring.com“]

Heute komme ich an der R5b vorbei und denke, mich trifft der Pinsel! Da hat doch jemand die ganzen Wände in einem frischen Gelbton frisch gestrichen – wer macht denn sowas?

Tja, diese Frage war schnell geklärt. Die Elternklassensprecherinnen hatten die Idee, das Klassenzimmer für die Kinder schöner zu gestalten. Nachdem am 9. Mai „Tag der offenen Tür“ ist, wurde dies zum Anlass genommen und für den 24. April hat man sich dann verabredet, die Wände des Klassenzimmers zu streichen. Mitgewirkt haben bei der Aktion “ Schönes Klassenzimmer“ ein paar Mütter, Kinder aus der R 5b, Frau Hartung-Pieringer und Herr Kienle.

Sabelino findet diese Idee echt toll, weil so eine gemeinsame Aktion auf jeden Fall etwas für die Klassengemeinschaft ist – und wenn die Eltern gemeinsame Sache machen, ist das auch immer gut für unsere Schule – EXTRASUPERSONDERLOB! Vielen Dank auch an Martina Herbst für die Fotos.